Klimaservice für Auto-Klimaanlagen: Bei Fahrzeugservice Bendler

shape_2 1 1

Hey Ihr! Der Sommer ist endlich da und wir können Temperaturen über 25 Grad verzeichnen. Doch schwitzen im Auto sorgt bei den meisten für keinen Hochgenuss. Gut, wer dann eine funktionierende Klimaanlage hat. Die Klimaanlage benötigt, wie alle technischen Geräte, regelmäßige Wartung und Pflege. In diesem Artikel erklären wir, warum es wichtig ist, den Klimaservice euer Auto-Klimaanlage einem Fachmann zu überlassen und welche Vorteile dies mit sich bringt.

Warum ist ein Klimaservice unerlässlich?

Wie ein Kühlschrank ist auch die Klimaanlage im Auto ein geschlossenes System, das Kältemittel enthält. Obwohl dieses Kältemittel theoretisch nicht entweichen sollte, zeigt die Praxis, dass ein jährlicher Verlust von bis zu 10 % durchaus normal ist. Dieser Verlust wirkt sich nicht nur auf die Kühlleistung aus, sondern birgt auch weitere Risiken für die Klimaanlage.

Kältemittelverlust und seine Folgen

Reduzierte Kühlleistung

Mit der Zeit verringert sich die Menge des Kältemittels in der Klimaanlage, was zu einer merklich schlechteren Kühlwirkung führt. Dies beeinträchtigt den Fahrkomfort, insbesondere an heißen Tagen.

Schmierung des Kompressors

Das Kältemittel enthält Klimaanlagenöl, das den Kompressor schmiert und dessen reibungslosen Betrieb gewährleistet. Ein Kältemittelverlust bedeutet auch einen Verlust dieses Schmiermittels, was zu einem erhöhten Verschleiß und letztendlich zum Ausfall des Kompressors führen kann. Der Austausch des Kompressors kann schnell Kosten im vierstelligen Bereich verursachen.

Welche Dienstleistungen können wir euch bieten?

Überprüfung und Auffüllen des Kältemittels

Wir überprüfen den Kältemittelstand und füllen ihn bei Bedarf auf. Ein zu niedriger Kältemittelstand kann die Kühlleistung erheblich beeinträchtigen.

Filterwechsel

Innenraum- und Pollenfilter werden auf ihre Sauberkeit überprüft und bei Bedarf ausgetauscht. Ein sauberer Filter sorgt für optimale Luftzirkulation und hält Schadstoffe aus dem Fahrzeuginnenraum fern.

Dichtheitsprüfung

Eine Dichtheitsprüfung stellt sicher, dass kein Kältemittel aus dem System entweicht. Diese Prüfung ist entscheidend, um die Effizienz der Klimaanlage zu gewährleisten und Umweltbelastungen zu vermeiden.

Kompressor- und Kondensatorwartung

Wir überprüfen den Zustand des Kompressors und des Kondensators auf Verschleiß und Funktionsfähigkeit. Diese Komponenten sind zentral für die Leistung der Klimaanlage.

Desinfektion

Um unangenehme Gerüche und die Bildung von Bakterien und Schimmel zu verhindern, wird die Klimaanlage desinfiziert. Dies sorgt für eine frische und gesunde Luft im Fahrzeuginnenraum.

Warum zum Fachmann und nicht selbst die Klimawartung machen?

Es mag verlockend sein, Wartungsarbeiten am Auto selbst durchzuführen, um Geld zu sparen. Doch beim Klimaservice solltest du unbedingt auf professionelle Hilfe zurückgreifen, denn die Wartung der Klimaanlage erfordert spezielle Geräte, die Kältemittel absaugen, trocknen und exakt dosiert wieder auffüllen. Ohne diese teuren Geräte ist es nahezu unmöglich, die Klimaanlage korrekt zu warten. Hier sind die wichtigsten Gründe:

Fachwissen und Erfahrung

Klimaanlagen sind komplexe Systeme, die spezifisches Wissen und Erfahrung erfordern. Fachleute verfügen über das notwendige Know-how, um potenzielle Probleme zu erkennen und zu beheben, bevor sie zu größeren Schäden führen. Sie kennen die typischen Schwachstellen und können diese gezielt überprüfen.

Spezialwerkzeuge und Geräte

Ein professioneller Klimaservice erfordert spezielle Werkzeuge und Geräte. Fachleute verwenden präzise Diagnosetools, um den Zustand des Systems zu beurteilen und die Effizienz der Klimaanlage sicherzustellen.

Richtiger Umgang mit Kältemitteln

Kältemittel sind ein wesentlicher Bestandteil der Klimaanlage und erfordern besondere Sorgfalt beim Umgang. Fachleute sind darin geschult, Kältemittel sicher zu handhaben und umweltgerecht zu entsorgen. Zudem wissen sie, wie der Kältemittelstand korrekt überprüft und aufgefüllt wird.

Gesetzliche Bestimmungen

Das Kältemittel R134a, das in älteren Klimaanlagen verwendet wird, darf nicht an Privatpersonen abgegeben werden, da es extrem klimaschädlich ist. Nur speziell geschulte Fachkräfte dürfen damit arbeiten, um eine sichere und umweltgerechte Handhabung zu gewährleisten.

Kosten – damit kannst du rechnen

Bei uns kostet der Klimaservice 79 Euro. Das Kältemittel wird individuell nach Verbrauch abgerechnet. 

Deine Klimaanlage muss mal wieder zum Check-up? Dann vereinbare gleich einen Termin! Vor allem, wenn dein Auto jetzt eher einer Schwitzhütte entspricht 🙂

Related Posts